Vormerken: Termin für XXXIV. Königswinterer Tagung

Die Planung für die kommenden Monate fällt vielen in diesen Wochen schwer. Mitglieder und Freunde der Forschungsgemeinschaft 20. Juli 1944 sollten sich trotzdem schon mal diesen Termin im Kalender eintragen: Für den 26. bis 28. Februar 2021 ist die XXXIV. Königswinterer Tagung angesetzt. Die Vortrags- und Diskussionsveranstaltung soll wieder im CJD Tagungs- und Gästehaus Castell in Bonn stattfinden. Das Thema wird im Sommer bekannt gegeben.

Nähere Informationen zu Programm und Anmeldung folgen in Kürze.

„Für Freiheit, Recht, Zivilcourage“

Im Oktober 2020 wird ein Band unter dem Titel „Für Freiheit, Recht, Zivilcourage. Der 20. Juli 1944“ (Herausgeber: Prof. Dr. Frank-Lothar Kroll und Dr. Rüdiger von Voss) erscheinen. Er fasst die Ergebnisse der Tagung zusammen, die im Juli vergangenen Jahres in Dresden u.a. in Kooperation mit der Forschungsgemeinschaft 20. Juli 1944 e.V. stattfand.

Nähere Informationen finden Sie unter: https://www.bebra-wissenschaft.de/vzvorschau/titel/937-fuer-freiheit-recht-zivilcourage.html